Auch wir bleiben vorsichtig bei Corona

Liebe Mitglieder und Freunde der Hansenhausgemeinde

Wir erleben derzeit eine sehr schwierige Situation, durch die Corona Pandemie wurden 2 Wochen vor Ostern die Schulen und Kindergärten geschlossen. Es war erforderlich Spielplätze und Gemeinschaftsräume zu schließen. Wir konnten deshalb unsere Jahreshauptversammlung nicht stattfinden lassen. Zu gegebener Zeit wird es einen anderen Termin geben.

Derzeit gibt es weltweit eine Millionen Corona Infizierte und angstvoll verfolgen wir täglich die Zahlen und Entwicklungen.

Erst Ostern werden verantwortliche Wissenschaftler und Politiker zu einer ersten zurückhaltenden Auswertung kommen können.

Ich gehe davon aus, dass sich im Mai die Situation noch nicht derart entschärft haben wird, so dass wir unsere Jubiläumsfeier, die für den 09.05.2020 geplant war, nicht durchführen werden können. Es wird vernünftig sein, auch diese zu verschieben. Wie es dann mit unserer Mitbring-Tafel im Juni aussehen wird, müssen wir abwarten.

Wir alle, die Bürgerinnen und Bürger in der Hansenhausgemeinde wünschen uns wieder Normalität in der wir uns wieder treffen und gemeinsam unsere Freizeit gestaltet dürfen, Alte wie Junge!

Zunächst ist es wichtig die sozialen Kontakte weiter zu meiden und zu Hause zu bleiben. Wir müssen gesund bleiben und durchhalten, es soll keiner von unseren Freunden und Bekannten erkranken.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, kommen Sie gut durch diese schwierigen Zeiten.

Ich wünsche Ihnen gesegnete Ostern. Gehen Sie mit allen Vorsichtsmaßnahmen an die frische Luft und bleiben Sie gesund.

Ihre Marianne Wölk

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.