Süße weihnachtliche Backideen, wunderbare Backrezepte und unglaubliche Begegnungen

Die Initiative Südbahnhof/Glaskopf/Hansenhaus hatte zum Plätzchen backen in die Räume der Hansenhausgemeinde eingeladen. Durch die freundliche Vermittlung von Katja Kirsch der Freiwilligenagentur mit dem Projekt „Unsere Stadt- Unsere Uni“ setzten Universität und Stadt ein sichtbares Signal für ein internationales und weltoffenes Miteinander.
Interessierte Studierende können sich über das International Office an die Veranstalter wenden und so sind 12 Studierende und Doktoranden mit 4 Babies zu unserem Plätzchen backen gekommen.
Für die anwesenden Mitglieder der Initiative und Bürger aus unserer Nachbarschaft war das ein toller Begegnungsnachmittag.
Unter dem Motto „Interkulturelle Kommunikation im sozialen Raum“ kamen engagierte Nachbarn aus unserem Viertel mit Studierenden der Philipps-Universität zu einem interkulturellen Begegnungs- und Plätzchen-Nachmittag in den Räumen der Hansenhausgemeinde zusammen.
Mit dem Projekt „Unsere Stadt – Unsere Uni“ hatten ausländische Studierende, hier junge Menschen aus Vietnam, Japan, China und den USA, die Möglichkeit erhalten, ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern, ihre Deutschkenntnisse aufzufrischen und neue Kontakte zu knüpfen.
Dieser Begegnungsnachmittag hatte allen Teilnehmern samt Kindern unglaublich viel Freude bereitet.
Als neue Idee planen wir im nächsten Jahr einen Abend mit vietnamesischer Küche und wollen gemeinsam mit Studierenden Spezialitäten aus ihrer Heimat kochen und für unsere Nachbarn im Viertel bereit halten.
Wir wünschen uns schon heute, dass wir ein breites Interesse bei unseren Nachbarn wecken können und sie an diesem Abend unser Gast sein werden!
„Unsere Stadt – Unsere Uni“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Philipps-Universität Marburg und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf, in Kooperation mit der Stadt Marburg und dem Ausländerbeirat. Das Projekt möchte den Kontakt und den Austausch zwischen ausländischen Studierenden und Marburger/innen fördern. Marburger/innen, die sich gerne in dem Projekt engagieren möchten, können sich an die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf wenden.
Kontakt: www.freiwilligenagentur-marburg.de , Tel.: 06421/270516 oder info@freiwilligenagentur-marburg.de

Vanillekipferl
2 Vanilleschoten
150 g kalte Butter
200 g Mehl, 2 Eigelb
80 g Puderzucker

Wölkchenrezept
80 g Puderzucker
2P. Vanillezucker
200 g Kartoffelmehl
120 g Mehl
200 g Magarine o. Butter

Mürbe Creme-fraiche Plätzchen
375 g Weizenmehl
75 g brauner Zucker
125 g Dr. Oetker Creme fraiche
250 g weichge Butter 1 Eiweiß

Zitronenplätzchen
400 g Weizenmehl
1 TL Dr. Oetker Backin
250 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse
geriebene Zitronenschale

Spritzgebäck
100 g Puderzucker
200 g Butter
2 EL Milch
1 Ei
270 g Mehl

Kokosmakronen
2 gekühlte Eiweiß
150 g Zucker
1 El Zitronnsaft
200 g Kokosraspel
Oblaten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.