Kindernikolaus

Kindernikolaus in der Hansenhausgemeinde

Funkelnde Kinderaugen bei der Nikolausfeier

Alle Jahre wieder besuchte der Nikolaus an der Nikolausfeier die Kinder der Hansenhausgemeinde.
Am Sonntag, den 9.12.2018 um 15.00 Uhr gab es das spannende Theaterstück „Das gestohlene Körbchen“ von Jerome und Mario Tränkler mit ihrem Puppentheater.

Wie im Vorjahr reiste er aus Meschede an, um mit seinem Puppenspiel die Kinder im Hansenhaus zu begeistern.

Die Geschichte des gestohlenen Körbchens handelte vom klassischen Räuber Hotzenplotz.
So passierte es, dass der Ganove aus dem Feuerwehrspritzenhaus ausgebrochen war und Frau Müllers Kuchen gestohlen hatte. Außerdem hatte er noch Großmutters Körbchen mit ihrer Geldbörse gestohlen. Natürlich machte sich Kasperl mit Wachtmeister Dimpflmoser auf die Suche nach dem Räuber und es gelang ihm, Großmutters Körbchen und den Geldbeutel wiederzubeschaffen.

Die Sambakids der Hansenhausgemeinde mit ihrer Tanztrainerin Gabriela Felix da Silva boten ihre tänzerischen und künstlerischen und sportlichen Darbietungen zu Weihnachtsmusik dar und begeisterten das Publikum.

Nicht zuletzt wurden alle Erwachsenen aufgefordert, in den sportlichen Tanz einzutreten und mitzumachen; die Stimmung war groß.

Nach diesen Auftritten warteten die Kinder gespannt und voller Freude auf den Nikolaus.
Der Nikolaus kam mit einem schweren Sack und hatte für die Kinder Geschenke dabei, er wurde mit einem Weihnachtslied für seine Mühe belohnt.

Dank zahlreicher Kuchenspenden der Eltern konnte noch sehr ausgiebig bei Kaffee und, Weihnachtskuchen, Schokotorte, Plätzchen und jede Menge phantasievolle verzierte Muffins der 2. Advent gefeiert werden.
Es war eine besonders gelungene Veranstaltung zu deren Erfolg sehr viele fleißige Helfer und Helferinnen beigetragen hatten. Nicht zuletzt sei den Kindern und Eltern für ihre Teilnahme und Unterstützung durch Tanz und Kuchenspenden sehr herzlich gedankt.

Cornelia Oesterreich
und Marianne Wölk

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.